Cap (e)

UZMA Synchro CNC Abkantpressen haben eine hohe Genauigkeit und Wiederholgenauigkeit. Diese werden erzielt durch die CNC-gesteuerte Synchronisierung der Zylinder mittels proportionale Technik und der Nutzung von lineare Messwertgeber.

Der CAP (E) (Economic) ist die Einfachste mit Y1-Y2-X Achsen. Optional kann diese ausgestattet werden mit einer R-Achse. Der Maschine kann ausgestattet werden mit die folgende Steuerungen:

  • ESA S525 (Standard)
  • Delem DA-52
  • Cybelec DNC 60
  • ESA S 530.

CNC Abkantpressen simulieren automatisch Biegeprogramme, nachdem Daten wie Werkzeuge, Materialsorte, Blechstärke, Produktlänge, usw. eingegeben worden sind. Initialisierung der Achsen erfolgt automatisch beim Start der Maschine.

Download der Broschüre (Englisch)