Cap (s)

UZMA Synchro CNC Abkantpressen haben eine hohe Genauigkeit und Wiederholgenauigkeit. Diese werden erzielt durch die CNC-gesteuerte Synchronisierung der Zylinder mittels proportionale Technik und der Nutzung von lineare Messwertgeber.

Der CAP (S) (Standard ) ist der Kompletteste Maschine mit Y1-Y2-X-R Achsen. Der Cap (S) ist verfügbar bis zu 16 gesteuerten Achsen. Der Maschine kann ausgeführt werden mit die folgende (standard) Steuerungen:

  • ESA S 540
  • Delem DA-56
  • Cybelec DNC 884S

Optional sind die folgende Steuerungen:

  • ESA S 550
  • Delem DA-65W
  • Delem DA-66W
  • Delem DA-69W
  • Cybelec DNC 887S
  • Modeva 10S
  • Modeva 12S
  • Modeva 15S

CNC Abkantpressen simulieren automatisch Biegeprogramme, nachdem Daten wie Werkzeuge, Materialsorte, Blechstärke, Produktlänge, usw. eingegeben worden sind. Initialisierung der Achsen erfolgt automatisch beim Start der Maschine.

Download der Broschüre (Englisch)